Qualitätssicherung

Unsere Qualitätssicherung ruht auf 6 Pfeilern, von denen Sie sich jederzeit direkt überzeugen können:

1. Wir bieten nur Leistungen an, zu denen es aussagekräftige wissenschaftliche Veröffentlichungen gibt.

Die Quellen finden Sie auf den Generatio-Webseiten und in unserem Online-Lexikon, siehe: Beispiel

2. Unsere Geräte entsprechen dem aktuellen Stand und werden regelmäßig durch externes Fachungspersonal gewartet.

3. Unser Personal ist qualifiziert und kompetent.

Seit über 15 Jahren arbeiten die Leistungsträger für unsere zufriedenen Kunden. Wenn Sie Näheres dazu erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an die Verantwortlichen der von uns betreuten Zuchtvereine, siehe Referenzen

4. Erfolgreiche Teilnahme an den Ringversuchen der ISAG.

Die Teilnahme dient dem unabhängigen Nachweis der technischen Leistungsfähigkeit.

Generatio ist stets in der Spitzengruppe der teilnehmenden Laboratorien platziert. 

Teilnahmezertifikate der Hund-Ringversuche: Rang 1 in 2012Rang 1 in 2014 ; Rang 1 in 2016

5. Fortlaufender Nachweis der Reproduzierbarkeit durch Blindproben

Dieses Qualitätskriterium ist der wichtigste Baustein und zeigt die Güte der erstellten Befunde. Der Nachweis der Reproduzierbarkeit  erfolgt durch das Einsenden von anonymen Blindproben durch unsere Kunden. Wir erstellen die ID-Profile und erkennen, ob es sich um Material zu Tieren handelt, zu denen wir bereits ID-Profile erstellt hatten. Dies ist nur möglich, wenn über viele Jahre hinweg mit gleichbleibender Qualtät gearbeitet wird.

(Dies ist eine freiwillige Selbstkontrolle und nicht Pflicht-Bestandteil einer Akkreditierung/Zertifizierung)

6. Akkreditierung gemäß ISO17025

Diese Norm gilt für Prüflaboratorien allgemein und führt zu Standardarbeitsanweisungen für alle Ergebnis-relevanten Arbeitsschritte. Damit soll durch eine externe Prüfung sichergestellt werden, dass ein Labor die oben angeführten Punkte 1-4 realisiert.

Generatio ist gegenwärtig dabei sich der Akkreditierung nach ISO 17025 zu unterziehen.