DNA-Programme

Zweck eines DNA-Programms

DNA-Programme dienen der Etablierung und Nutzung von DNA-Informationen innerhalb der Tiere einer bestimmten Tierpopulation.  Viele von uns betreute Zuchtvereine führen solche Programme für die von ihnen betreuten Rassen zur Sicherstellung der Identität und Abstammung und können so ihre DNA-gesicherten Ahnentafeln erstellen.
 
Je nach Bedarf werden dann für das einzelne Tier zusätzliche Untersuchungen zu Anlagen (Erbkrankheitenn und Eigenschaften) ausgeführt. Für Untersuchungen, die im Rahmen eines DNA-Programmes erfolgen, wird ein Rabatt auf den Listenpreis gewährt.

Wer nimmt teil

Bei Proben, die auf Veranlassung eines Zuchtvereins bei uns erfasst werden, gehören die erstellten Tierakten automatisch zum DNA-Programm des betreffenden Zuchtvereins. Ein Beispiel wären alle Proben, die im Rahmen der Welpenerfassung bei uns eingereicht werden. Die Zugriffrechte auf die Tierakte eines DNA-Programmes und die enthaltenen DNA-Werte sind je nach Zuchtverein unterschiedlich geregelt; als Ausgangsbasis stehen die DNA-Werte zunächst der Zuchtorganisation zur Verfügung. Der Besitzer eines solchen Tieres kann diese Tierakte zusätzlich für eigene Untersuchungaufträge und Auswertungen einsetzen.
 
Sofern der Besitzer eines solchen Tieres auch Zugang zu der Tierakte erlangen möchte, ist die Zustimmung des betreffenden Zuchtvereins oder Züchters erforderlich. Vielfach ist diese bereits durch die Zuordnung eines Besitzers über den Datenabgleich mit der betreffenden Zuchtorganisation erfolgt und Sie finden die zugehörigen Tiere in Ihrem Account zu Ihrer Verfügung.
 
Sollten Sie Ihr Tier nicht vorfinden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir die Zuordnung vornehmen können.
 
 
Neuregistrierung durch Züchter und Tierhalter

Sie möchten eine Probe für die Teilnahme an einem DNA-Propgramm einreichen? Hierzu verwenden Sie bitte das von Ihrem Zuchtverein zu diesem Zweck ausgegebene Einsendeformular bzw. wählen das entsprechende DNA-Programm im Online-System aus.
 
Proben, die auf unserem eigenenen Formular (siehe: Einsendeformulare ) eingereicht werden, behandeln wir als Privateinsendung und ordnen Sie keinem DNA-Programm zu.